Elternrat


„Schule und Eltern tragen die gemeinsame Verantwortung für eine positive Entwicklung des Kindes“


Was ist der Elternrat

 

Der Elternrat ist ein Netzwerk für alle Eltern, die sich für die Schule ihrer Kinder interessieren und sich dafür engagieren möchten. Er will kommunizieren, vernetzen und den Eltern eine offizielle Plattform rund um das Thema Schule-Elternhaus bieten. Der Elternrat setzt sich für den Gedanken- und Informationsaustausch zwischen Eltern und Schule ein. Er wirkt als Anlaufstelle auf Gesamtschulebene.

Ziel der Mitwirkung ist ein wirksames Dreieck „Schule – Eltern – Schülerinnen und Schüler“, das bewusst an gemeinsamen Zielen arbeitet.

Das Volksschulgesetzt schreibt vor, dass Eltern ihre Interessen einbringen können müssen. Ein Gremium, welches den Austausch zwischen Schule – Eltern – Schule wahrnimmt, muss „institutionalisiert“ bestehen. In der Primarschulgemeinde Wildberg wird dies in der Form eines Elternrates umgesetzt.

Kinder verdienen unsere Aufmerksamkeit und Wertschätzung, denn sie sind unsere Zukunft.


Unser Engagement

  • Wir nehmen Anliegen der Eltern gegenüber der Schule entgegen und suchen eine gesamtheitliche Lösung.

 

  • Wir organisieren regelmässig informative, weiterbildende und den Austausch fördernde Anlässe, z.B. Elternbildungsanlass, Mittagessen für alle SchülerInnen und Lehrpersonen etc.
  • Wir unterstützen bei der Durchführung von Schulanlässen
  • Wir führen 2 – 3 Sitzungen pro Jahr des Elternrats mit der Schulleitung und einer Lehrervertretung durch